Aufrufe
vor 3 Jahren

TSG Eishockey Weihnachtsedition_2018

  • Text
  • Reutlingen
  • Eagles
  • Spieler
  • Mannschaft
  • Kinder
  • Nachwuchs
  • Schnupperkurs
  • Spielerinnen
  • Mannheim
  • Teig

Spielbericht EKU

Spielbericht EKU Mannheim 1b - TSG Reutlingen Black Eagles 12:1 (3:0; 4:0; 5:0) Das in Mannheim für die Black Eagles keine Punkte zu greifen waren, zeigte sich schon sehr bald im ersten Drittel. Durch das hohe Tempo und die Spritzigkeit kamen die Gastgeber mit ihrem jungen Team schnell durch die Mittelzone ins Drittel der Black Eagles. Bei jedem Angriff ergaben sich ein bis zwei Schüsse auf das Reutlinger Gehäuse. Schon im ersten Drittel lautete das Schussverhältnis daher 24 :11 zu Gunsten der Hausherren. Natürlich war nicht jeder abgegebene Schuss eine hochkarätige Chance, es blieb aber immer noch so viel an gefährlichen Möglichkeiten übrig, dass es am Ende des ersten Drittels bereits 3:0 für das Team aus Mannheim lautete. Im Mittelabschnitt konnten die Black Eagles den Gegner durch konzentriertes Abwehrspiel besser unter Kontrolle bringen. Der wichtige Anschlusstreffer fiel jedoch nicht. Schnell hatte sich der EKU auf das Reutlinger Defensivsystem eingestellt und überbrückte das Mitteldrittel mit schnellen Einzelaktionen ihrer Kontingentspieler aus dem Regionalliga-Team. Viel zu oft kam der EKU aus allen Positionen zum Schuss, wobei Black Eagles Torhüter Florian Grad Schwerstarbeit leistete. Folglich erhöhten die Gastgeber bis zum Drittelende auf 7:0. Im Schlussabschnitt folgten weitere fünf Treffer, sodass am Ende ein desolates 12:1 stand. Zu offensichtlich war auch in dieser Partie die Unterschiede im läuferischen Tempo. Die Black Eagles sind schlicht darauf angewiesen mit drei Blöcken anzutreten, um das Tempo mit zu gehen. Nicht einmal acht Spieler brachten die Black Eagles für den nächsten Spieltag am 8.12.2018 bei den Eisbären Balingen zusammen. Strafen: / Aufstellung: Tor: Grad, Rogge Verteidigung: Welsch, Blaschzik, Arslanagic, Trybus Sturm: Feierabend, Enz, Lewis, Schmitt, Borchert, Strohmaier, Stöcker, Erdmann

Wir bedanken uns bei .. unseren Unterstutzern .. und Sponsoren und wunschen ein schones Weihnachtsfest sowie einen guten Start in das Jahr 2019 ..

TSG Kiosk