Aufrufe
vor 2 Jahren

TSG Black Eagles vs. Stuttgarter EC 1b 03032019

  • Text
  • Reutlingen
  • Eagles
  • Mannschaft
  • Spieler
  • Spiel
  • Saison
  • Balingen
  • Eishockey
  • Mannheim
  • Spielgemeinschaft
  • Stuttgarter
Heimspiel TSG Black Eagles Reutlingen, Stuttgart Rebels, Eishalle Reutlingen

Nachwuchs

Nachwuchs Saisonrückblick Mit dem Sprießen der Krokusse und den ersten warmen Frühlingstagen ist ein Ende der Saison abzusehen. Dennoch haben die Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft der TSG Reutlingen / EC Eisbären Balingen noch einige Spiele vor sich. Das U13-Team konnte bei den letzten Spielen gegen Stuttgart mit einem 1:5 und einem 3:8 aufhorchen lassen. Gegen Schwenningen und die ESG Esslingen gelangen Tore und mit einem 1:12 bzw. 1:11 und 2:11 nur knapp zweistellige Niederlage. Die Jungs finden zum Ende der Saison zusammen und erzielen schön herausgespielte Tore. Die Ausgewogenheit in der Mannschaft spiegelt sich darin wieder, dass viele unterschiedliche Spieler zum Torerfolg kamen. Das jüngste Team der Spielgemeinschaft tritt an den verbleibenden Spieltagen noch gegen Pforzheim (02.03. in Balingen), MERC Mannheim (16.03. in Reutlingen) und EKU Mannheim (30.03. auswärts) an. Das U15-Team schlägt sich wacker in der Liga mit Gegnern aus den Eishockey-Hochburgen. Gegen EKU Mannheim erkämpften sie im Januar ein achtbares 1:5, gegen die Steelers aus Bietigheim waren sie beim 0:16 zwar chancenlos, erarbeiteten sich aber Chancen gegen technisch und läuferisch überlegene Spieler. Zuletzt mussten sie sich in Stuttgart zwar mit 3:13 geschlagen geben, konnten das Spiel phasenweise dennoch ausgeglichen gestalten. Das Restprogramm mit Spielen gegen Schwenningen (03.03. auswärts und 30.03. in Balingen), EKU Mannheim (09.03. in Reutlingen) und einmal mehr die Steelers aus Bietigheim (23.03. in Reutlingen) lässt auf spannende Begegnungen hoffen. Gäste bis zum Ende des zweiten Drittels ein Unentschieden halten konnten. Auch das erst im Penalty-Schießen mit 3:4 verlorene Spiel gegen Pforzheim machte Mut. Gegen Zweibrücken (02.03. in Reutlingen), EKU (10.03. auswärts) und erneut Pforzheim (16.03. in Balingen) wird das älteste Team der Spielgemeinschaft versuchen, weitere Punkte für die Tabelle zu sammeln. In den letzten Wochen der Saison stehen dann noch Spiele gegen Stuttgart (24.03., 19.00 Uhr in Reutlingen und 05.04. auswärts), gegen die Steelers aus Bietigheim (30.03. in Reutlingen) und gegen MERC Mannheim (31.03. auswärts) auf dem Programm. Die Jugendteams freuen sich bei den verbleibenden Heimspielen in der Eishalle Reutlingen sehr auf zahlreiche und lautstark anfeuernde Zuschauerinnen und Zuschauer. Die Spiele sind an allen Samstagen im März jeweils um 10.30 Uhr und an einem Sonntag abend um 19.00 Uhr: - 2. März: U17 gegen Hornets Zweibrücken - 9. März: U15 gegen EKU Mannheim - 16. März: U13 gegen MERC Mannheim - 23. März: U15 gegen Steelers Bietigheim - 24. März, 19.00 Uhr: U17 gegen EC Stuttgart - 30. März: U17 gegen die Steelers Bietigheim 18 Die U17-Mannschaft der Spielgemeinschaft hatte zuletzt mehrere Wochen spielfrei. Davor gelang gegen MERC Mannheim ein 1:6, bei dem die mit einem knappen Kader angereisten

Schnupperkurs Heiß auf Eis? Der Schnupperkurs hat begonnen Donnerstags von 16:30 bis 17:15 6x Eishockeyluft schnuppern für nur 30€ Anmeldung: 20 Minuten vor dem Schupperkurs bei den Trainern der Eishalle. Ausrüstung: Schlittschuhe können für 2,50€ in der Eishalle ausgeliehen werden. Knie- und Ellenbogenschützer sowie Fahrradhelm bitte mitbringen! VERSUCH ES EINFACH MAL! 19

TSG Kiosk