Aufrufe
vor 3 Jahren

TSG Black Eagles vs. EC Eisbären Eppelheim 1b 03.11.2019

  • Text
  • Reutlingen
  • Eppelheim
  • Mannschaft
  • Stuttgarter
  • Freiburg
  • Eishockey
  • Esslingen
  • Eagles
  • Mannheim
  • Reutlingen
  • Balingen
  • Pforzheim
Eishockey Heimspiel TSG Reutlingen

4 Vorwort Spartenleitung

4 Vorwort Spartenleitung Werte Freunde des Eishockeysports, das 5.Spiel dieser Saison steht an. Ergebnis der letzten 4 Spiele: 2 Siege - 2 Niederlagen = 6 Punkte , aktuell Platz 4 in der LANDESLIGA. Die Zeichen stehen gut für die Entwicklung der Mannschaft. Unsere Black Eagles konnten bereits durch mehr Disziplin und weniger Strafen beim letzten Auswärtsspiel in Balingen den neuen Geist andeutungsweise präsentieren. Leider wurde Enrico Fritz verletzt und fällt für einige Spiele aus. Gute Besserung Enrico! Die Black Eagles können immer besser das höhere Tempo in der Liga mit gehen. Dies wird auch entscheidend sein, wenn am Sonntag das 1b-Team des EC Eppelheim in Reutlingen gastiert. Als Ableger des Regionalligateams ist die 1b- Mannschaft mit Spielern gespickt, die sich für die höhere Liga empfehlen wollen. Gegen den laufstarken EC werden die Black Eagles auch nur mit viel läuferischem Engagement bestehen können. Seit 2 Wochen läuft unser Kindergartenprojekt „Kleine Helden auf dem Eis“ an. (Hier führen wir 5-6 jährige spielerisch an den Eissport heran). 14 KiTas und Kinderhäuser aus der Region haben sich dazu schon angemeldet. Vielen Dank an die vielen Helfer, die uns in allen Altersklassen, im Spielbetrieb und im Kindergartenprojekt „Kleine Helden auf dem Eis“ unterstützen. Haben Sie Interesse uns auch im Hallenteam zu unterstützen oder sich ehrenamtlich in der TSG bei den Black Eagles engagieren? Ebenso wenn Sie auch nur hobbymäßig Eishockey wieder oder probehalber spielen möchten. Einfach unter eishockey@tsg-reutlingen.de melden. Wir freuen uns mit Ihnen auf ein erfolgreiches und verletzungsfreies Heimspiel. Mit sportlichen Grüßen Thomas Schwanzer

5 Liebe Freunde, Fans, Gäste sowie Besucher des Eissports, hiermit darf ich Euch alle recht Herzlich begrüßen in der neuen Eishockeysaison. Nach einem eher turbulenten letzten Jahres, mit nicht so viel schönen Spieltagen in der vergangenen Saison, lasse ich die Vergangenheit nun Ruhen und blicke positiv in eine neue Saison. Ich kann Euch versichern, dass diese Saison eine viel aufregendere Saison wird. Gründe dafür sind nämlich, unsere neuen Spielerzugänge sowie Nachwuchsspieler aus unserer eigenen Jugend. Mit neuem Kampfgeist werden die bisherigen Spieler durch unseren Trainer Roberto Cazacu geleitet. Ich persönlich stehe Voll und Ganz hinter Roberto, da ich weiß, dass er ist in jeder Situation ein guter und zuverlässiger Coach ist. Er macht der Mannschaft immer wieder aufs neue Mut. Ich hoffe, er wird auch diese Saison wieder den Spielern die Leidenschaft zum Spielen beibringen, sodass Sie von außen an der Bande dies bewundern dürfen, bei jedem Besuch unserer Heim,- oder Auswärtsspiele. Ein großes Dankeschön geht natürlich an dieser Stelle auch an alle Trainer, Betreuer, Helfer und Freunde der Jugend und Nachwuchsarbeit. Ohne diese Personen würde in einem Verein nämlich nur halb soviel passieren. Danke für die Unterstützung im Sommertraining sowie an diversen Veranstaltungen, die wir im Eishockeybereich das ganze Jahr über austragen, um unseren Sport in Reutlingen besser präsentieren zu können. So haben wir als Verein mal wieder mit eigener Kraft zum Erhalt dieses Sports beitragen können, das uns sehr stolz macht über Engagement unserer Mitglieder. Euer Florian Belau 2. Vorstand Abteilung Eishockey Vorwort

TSG Kiosk